Quantcast

Direktor Informationstechnologie oder CIO



Der meist gesuchte Direktor Informationstechnologie oder CIO ist...

Die meist gesuchten: Direktor Informationstechnologie oder CIO nach Land plus nach Industrie plus



Seine oder ihre Zielsetzung ist es, das Unternehmen mit leistungsfähigen und sicheren Informationssystemen auszustatten.

Der leitende Direktor Informationstechnologie hat eine betriebliche Rolle. Er sorgt dafür, dass alle Daten, Anwendungen und Netzwerke immer verfügbar sind. Er schützt auch deren Integrität gegen jegliche Verluste oder Diebstahl. Oft hat er speziell beauftragte Personen für Projekt Management, Anwendungsentwicklung, Produktion, Netzwerk, Telekommunikation und Sicherheit in seinem Team. Häufig stellt er externe Subunternehmer für die Anwendungsentwicklung, Systemwartung oder komplettes Outsourcing des Informationssystems ein.

Der leitende Direktor Informationstechnologie hat eine strategische Rolle. Er wählt die richtige Technologie und wendet sie für die Organisation und Strategie des Unternehmens an. Diese Rolle ist Schlüssel für den Erfolg des Unternehmens geworden, besonders in Anbetracht der wachsenden Komplexität von Anwendungen und manchmal völlige Abhängigkeit eines Unternehmens von seinem Informationssystem. Er bringt seine Fachkenntnis und die Werkzeuge für das gesamte Management Team ein. Er ist dem Vorstandsvorsitzenden (President) oder dem Betriebsleiter (COO) unterstellt. Er wohnt dem Verwaltungsausschuss bei.

Zu den am häufigsten verwendeten Positionsbezeichnungen für die Verantwortlichkeit als leitender Direktor Informationstechnologie oder CIO zählen auch Vice President, Information Systems – Vice President, Information Technology - Director of Information Systems - IT Director - oder - Director of IT.



Zurück zu den meist gesuchten Positionsbezeichnungen